Alfons Lücht

Die erschreckende Unvollkommenheit des Mortimer Himmlisch


- Fundstücke -


ISBN 978-3-7357-8122-2

Paperback

100 Seiten

€ 7,90
als eBook nur € 4,49!


Klappentext:

In einem Geschäft, wo alte Möbel, Bilder und dergleichen aus Haushaltsauflösungen angeboten wurden, fand ich unveröffentlichte Stories eines gewissen Mortimer Himmlisch. Die meisten dieser Geschichten entstanden scheinbar Anfang der 70er Jahre. Darunter ist eine unvollendete Autobiographie über einen Plumpsklogeborenen, der zeit seines Lebens eine große Affinität gegenüber seinem Geburtsort behielt, sowie einige andere interessante Fundstücke. Dazu zählen Versuche altbekannte Begriffe und Sprüche, wie „Da brat mir doch einer einen Storch“, „Jemanden an der Nase herumführen“, „Der Schwerenöter und Schock schwere Not“ oder „Der Schlafwandler“, in eine kurzweilige Geschichte zu verpacken und zu erklären. Außerdem sind Science Fiction- oder Fantasystories dabei, worin es um den Endkampf der „Falken“ dieser Welt, den Abwurf einer Neutronenbombe und um Nutzmenschen geht. Politische Satiren, die heutzutage vielleicht etwas skurril wirken dürften, bilden den Abschluss dieses „literarischen“ Sammelsuriums, die hier aber nicht fehlen sollten.